Gute Rezepte

Nach unten

Gute Rezepte

Beitrag von wirkola am So Mai 13, 2018 3:55 pm

Hallo !

Schmeckt sehr gut , ich esse dazu einen grünen Salat o. Feld. o. Eisbergsalat .

Spätzlepuffer

Menge für ca. 7-8 Handtellergroße Puffer .

Zutaten :

„Spätzle“
Eier
Mehl
Milch
Zwiebel
Schinkenwürfel
Muskatnuss
Salz & Pfeffer zum Abschmecken


Zubereitung :
½ Tüte „Spätzle“ nach Anweißung kochen und kalt werden lassen . Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden , nur glasig dünsten und auch kalt stellen . Aus 2-3 Esslöffel Mehl , 2-3 Eier & Milch , wie einen Eiekuchenteig mischen , Konsistenz wie jeder will . Nun die kalten , gekochten „Spätzle“ dazugeben . Die kalten Zwiebeln und ~ 125 g rohe Schinkenwürfel untermischen und über alles eine Prise Muskatnuss reiben . Dann gut durchmischen , mit Salz & Pfeffer abschmecken und zum Quellen stehen lassen . Je länger umso fester wird es . Minimum 20 min.


https://www.dropbox.com/s/s4u4n33rlk8neim/1-Vollbildaufzeichnung%2013.05.2018%20144652.jpg?dl=0
avatar
wirkola

Alter : 55
Ort : Westthüringen Am Fuße des großen Inselsbergs

Nach oben Nach unten

Re: Gute Rezepte

Beitrag von wirkola am Mi Mai 16, 2018 7:36 pm

Hallo !

Spinat , Lachsrolle

Zutaten :

1 Packung TK Spinat
3 Eier
1Packung Reibekäse oder Parmesan
1 Packung Lachs in Scheiben
Dill oder Schnittlauch
1 Becher Frischkäse
Salz , Pfeffer & Muskat






Zubereitung :

Den Spinat auftauen & entwässern , ausdrücken . Mit den 3 Eiern sowie der ½ Packung Reibekäse vermischen mit Salz , Pfeffer & Muskat abschmecken . Auf einem Backblech , Back - papier auslegen & ca. ½ bis 1cm dick mit dem Spinat-Eier-Käsegemisch bestreichen . ~ 10 Min. bei 160°C auf mittlerer Raste im Backofen backen (trocknen , stocken). Herausnehmen mit der Packung Frischkäse bestreichen , mit Dill bestreuen und den Lachs auf der ganzen Fläche auslegen. Nun am Backpapier anheben um das erste Stück einzu -schlagen , dann das Backpapier liegenlassen und alles zu einer Rolle aufwickeln . Mind. 2h im Kühlschrank lagern eher länger & dann in ca. 2cm dicke Stücke zum Servieren teilen .


https://www.dropbox.com/s/ko2wj8sukwgb1yb/1-Vollbildaufzeichnung%2016.05.2018%20141607.jpg?dl=0
avatar
wirkola

Alter : 55
Ort : Westthüringen Am Fuße des großen Inselsbergs

Nach oben Nach unten

Re: Gute Rezepte

Beitrag von wirkola am Fr Mai 18, 2018 12:41 pm

Hallo !

Pikante Eierkuchen  wahlweiße mit Lach o. Schinken !
 
 
Zutaten :
 
Mehl
Milch
Eier
Kräuterfrischkäse
Sahnemeerrettich
Fertigen Lachsscheiben
Schinkenscheiben
Salz & Pfeffer
 
Zubereitung :
 
Dünne Eierkuchen ohne Zucker backen , kalt stellen . Kalten Eierkuchen wahlweiße , vollflächig mit Kräuter-
Frischkäse o. Sahnemeerrettich bestreichen . Den Lachs in Scheiben auslegen es kann auch der Schinken ge –
nommen werden . Je nach Geschmack mit Pfeffer-Salz würzen , aufrollen & in ca. 2cm dicke Scheiben schneid-
en & servieren .


https://www.dropbox.com/s/4a7p19hvk3wf3xc/1-Vollbildaufzeichnung%2018.05.2018%20013052.jpg?dl=0
avatar
wirkola

Alter : 55
Ort : Westthüringen Am Fuße des großen Inselsbergs

Nach oben Nach unten

Re: Gute Rezepte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten